StartEinbauanleitungenFAQ

Frage:Warum zeigt mein Notebook weniger Arbeitsspeicher an, als ich installiert habe?

Dass nicht der gesamte Arbeitsspeicher angezeigt wird liegt daran das 32Bit Betriebssysteme nicht mehr als 4GB Speicher adressieren können, da anderen Hardwarekomponenten wie Grafikkarte etc. auch Arbeitsspeicher benötigen. Wenn man also 4GB Speicher in einem Notebook installiert hat, werden nicht die gesamten 4GB angezeigt.

Mit einem 64Bit Betriebssystem können mehr als 4GB Arbeitsspeicher adressiert werden. Auch bei älteren Notebooks können evtl. mehr als 4GB Speicher verbaut werden, vorausgesetzt dass der Chipsatz in Ihrem Notebook dies unterstützt.